Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Knusprige Pfannkuchen mit Schinken & Egerlinge | Pilze Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Knusprige Pfannkuchen mit Schinken & Egerlinge | Pilze

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
130 g   Mehl
2 Stk.   Eier
250 ml   Milch
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch
200 g   Egerlinge (braune Champignons)  

(alternativ: weiße Champignons)

100 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

150 g   Koch-Schinken
1 EL   Mehl zum Binden
50 g   Sahne
50 g   Käseraspel
1 Prise(n)   Pfeffer weiß
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Teig 130 g Mehl, 2 Eier, Salz sowie Milch in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend für eine halbe Stunde quellen lassen.
    In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten, Pilzscheiben dazugeben und kurz durchrösten.
    Den gekochten Schinken in Würfel schneiden. Dann die Sahne mit Salz, Pfeffer sowie 1 EL Mehl verrühren, zu den Pilzen geben und cremig aufkochen. Erbsen und Schinken zugeben, einmal aufkochen und beiseite stellen.
    Aus dem gequollenem Teig in einer Pfanne in heißer Butter oder Margarine 5 bis 6 Pfannkuchen backen. Dann aufrollen und in eine gefettete, ofenfeste Form legen. Pilz-Schinken-Sauce darüber verteilen und mit dem Käse bestreuen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 15 Minuten überbacken.


In manchen Regionen Süddeutschland sind Pfannkuchen beliebter als Kartoffeln. Der Teig ist schnell gerührt und die Füllung kann preiswert aus Gemüseresten oder Braten zubereitet werden. Kein Wunder also, dass diese Mehlspeise zu den Lieblingsgerichten unserer Großmütter zählte.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Knusprige Pfannkuchen mit Schinken & Egerlinge wurde bereits 338 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>