Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Austern-Pilzcreme | Pilze Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Austern-Pilzcreme | Pilze

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kleine(r)   Zwiebel
1 EL   Butter
300 g   Austernpilze
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer, weiß
1 Bund   Petersilie, glatt
200 g   Sahne
4 Blatt   Gelatine, weiß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. In der heißen Butter glasig braten. Die Austernpilze abspülen, von den harten Stellen befreien und in Streifen schneiden. Zu den Zwiebeln geben und 10 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Pilz-Zwiebel-Masse im Mixer sehr fein pürieren. Die Petersilie abspülen, die Blätter von den Stengeln zupfen und fein hacken. Die Sahne steif schlagen und mit der Petersilie unter das Pilzpüree heben. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in einem Töpfchen auflösen und gleichmäßig unterrühren. Die Masse nochmals abschmecken und etwa 30 Minuten kalt stellen. Nach Belieben mit einem Esslöffel zu Nocken formen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 18 Minuten
 

Austern-Pilzcreme wurde bereits 1577 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>