Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zwetschgenknödel mit Butterbröseln | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Zwetschgenknödel mit Butterbröseln | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 -   Für die Knödel:
80 g   Butter weich
2 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz
0,5 Stk.   Zitronenschalenabrieb
330 g   Quark
120 g   Mehl
80 g   Vollkornmehl
8 Stk.   Zwetschgen
8 Stk.   Würfelzucker
1 -   Für die Butterbrösel
100 g   Butter
60 kg   Semmelbrösel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Aus weicher Butter, Eiern, Salz und Zitronenschale eine Masse schlagen. Quark dazugeben, beide Mehle unterrühren. Zwetschgen einschneiden, Kern herausnehmen und durch ein Stück Zucker ersetzen. Zwetschgen verschließen und mit Teig ummanteln.

    Kleine Knödel daraus formen und in kochendes Salzwasser geben. Warten, bis sie an die Oberfläche kommen, und noch ca. 10 Min. ziehen lassen.

    Inzwischen die Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen und mit Semmelbröseln hellbraun rösten. Knödel abschöpfen und gleich in den Butterbröseln wälzen.

    Dazu passt: Vanillesoße


Garzeit: 10 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
800 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zwetschgenknödel mit Butterbröseln wurde bereits 690 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>