Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Zartweizen-Fischpfanne | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Zartweizen-Fischpfanne | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Zartweizen
400 ml   Instant-Gemüsebrühe
100 ml   Weißwein
500 g   TK-Meeresfrüchte
150 g   Champignons
2 mittlere(s,r)   Paprikaschoten, rot
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
4 EL   Olivenöl
4 Prise(n)   Salz
1 Hand voll   Trauben, blau
1 EL   Currypulver
4 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken und in Öl mit dem Zartweizen anrösten. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Champignons putzen und dazugeben. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und gute 5 Minuten köcheln lassen. Den Weißwein zugeben. Aufgetaute, abgetropfte Meeresfrüchte untermischen und zugedeckt so lange ziehen lassen, bis das gesamte Wasser aufgesogen ist. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag kann einige Trauben halbieren und beifügen.


Grundrezept für 4 Personen. Variierte Kochmethode: 1,5 l Wasser mit Salz aufkochen. 2 Tassen Zartweizen in kochendes Wasser geben und etwa 14-16 Minuten kochen. Wenn das Getreide die gewünschte Festigkeit hat, Wasser abgießen und Zartweizen anrichten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
302 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zartweizen-Fischpfanne wurde bereits 1787 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
24-adventstuerchen
24. Adventstürchen
Wir verlosen die wetter- und wasserfeste Kompaktkamera Nikon Coolpix W300 im Wert von 395 Euro! Teilnehmen
 
>