Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Spinat-Omelett mit Krabben | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Meaniebrit

 


Spinat-Omelett mit Krabben | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
650 g   Spinat  

(alternativ: TK-Spinat)

12 mittlere(s,r)   Eier
60 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Cayennepfeffer
1 Bund   Schnittlauch
250 g   Nordseekrabben
4 EL   Crème fraîche

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Spinat putzen, waschen, kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken und ausdrücken. Spinat feinhacken und mit den Eiern und 40 g flüssigem Fett vermengen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit den Krabben vermengen. Nacheinander jeweils 1/4 der Omelettemasse in 5 g Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne stocken lassen, mit 1/4 der Krabben bestreuen und umklappen. Auf diese Art 4 Omelettes backen und jeweils mit 1 EL Crème-Fraîche servieren.


Sollte man den TK-Spinat verwenden, dann bitte nur 300 g davon verarbeiten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
506 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spinat-Omelett mit Krabben wurde bereits 1428 Mal nachgekocht!

 

Meaniebrit




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>