Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Maischolle auf Kartoffel-Bärlauch-Salat | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Maischolle auf Kartoffel-Bärlauch-Salat | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 mittlere(s,r)   Kartoffeln
40 g   Speck, durchwachsen
2 Stk.   Schalotten
40 g   Butter
1 EL   Essig
1 Bund   Bärlauch
4 Stk.   Schollenfilets
1 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Kümmel
1 TL   Mehl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kartoffeln waschen, im Salzwasser mit Kümmel kochen, abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Speck fein gewürfelt goldbraun braten und in einem Sieb abtropfen. Gemüsebrühe mit Schalotten aufkochen, 1 EL Olivenöl, Butter und Essig zugeben, drei Minuten köcheln, zu den Kartoffeln geben, abschmecken und ziehen lassen.
    Den Bärlauch waschen, in feine Streifen schneiden und 2/3 davon unter den lauwarmen Kartoffelsalat geben.
    Schollenfilets mit Salz würzen, in Mehl wenden, abklopfen. Bei milder Hitze in Butter und 1 EL Öl braten. Schollenfilets auf dem Kartoffel-Bärlauch-Salat anrichten. Restlichen Bärlauch auf dem Fisch verteilen und mit Bratbutter übergießen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Maischolle auf Kartoffel-Bärlauch-Salat wurde bereits 2341 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
der-wein-und-der-wind-ab-10-8-im-kino
Der Wein und der Wind – Ab 10.8. im Kino!
Gewinnen Sie 5 Rotweinsets von Leonardo, Kinogutscheine und das Buch „Meine Weinlese in Frankreich“ Teilnehmen
 
>