Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Lammfilet auf Rotkohlsalat | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Lammfilet auf Rotkohlsalat | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Lammfilets  

(alternativ: Rinderfilets)

1 Schuss   Öl  

(alternativ: Butterschmalz)

0,5 Stk.   Rotkohl
1 EL   Kümmel
1 EL   Rosmarin  

(alternativ: Kräuter)

2 EL   Pinienkerne, geröstet
1 EL   Dijon-Senf
1 EL   Weißweinessig
1 Prise(n)   Salz
4 EL   Olivenöl  

(alternativ: Rapsöl)

1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Chiliflocken

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Lammfilets von allen Seiten in wenig Öl anbräunen,
    anschließend 30 Min. im Ofen backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

    2. Für die Vinaigrette Senf in eine Schüssel geben, mit Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Olivenöl nach und nach mit dem Schneebesen untermischen, bis die Vinaigrette eindickt. Zum Schluss
    nochmals abschmecken.

    3. Geraspelten Rot- oder Weißkohl in einer Salatschüssel mit der noch etwas warmen Vinaigrette mischen,
    Kümmel und Rosmarin unterheben. Den Kohl auf Tellern anrichten, die dünn aufgeschnittenen
    Lammfilets darüberlegen und mit den Pinienkernen garnieren.


Lamm am besten in der Fettpfanne des Backofens auf einem Gitter backen und nach der Hälfte der Zeit wenden. Wenn es gar ist, aber innen noch leicht rosa, herausnehmen. In Alufolie wickeln und vor dem Aufschneiden mindestens 15- 20 Min. ruhen lassen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Lammfilet auf Rotkohlsalat wurde bereits 2574 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
18-adventstuerchen
18. Adventstürchen
15 "Whiskware Pancake Art Kit" von BlenderBottle® im Gesamtzwert von 450 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>