Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Kartoffel-Möhrenpuffer mit Ziegenkäse | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Kartoffel-Möhrenpuffer mit Ziegenkäse | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Eisbergsalat
24 Stk.   Kirschtomaten
100 g   Petersilie
1 kg   Kartoffeln
1 kg   Möhren
4 Stk.   Zwiebeln
8 EL   Grieß
4 Stk.   Eier
200 g   Crème fraîche
500 g   Ziegenkäse
2 Msp.   Muskatnuss

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die geschälten Kartoffeln und Möhren grob reiben und ca. 10 Min. stehen lassen, damit das Wasser abtropfen kann. Die geschälten Zwiebeln fein würfeln. Zwiebeln, Grieß, Eier und Crème fraîche mit den Kartoffeln und den Möhren vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. So viel Öl in eine Pfanne geben, dass der Boden bedeckt ist. Die Masse zu kleinen runden Puffern formen, in das heiße Öl legen und von beiden Seiten knusprig braten.

    Ziegenkäse in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf den Puffern verteilen, dünn mit Öl einstreichen und alles unter einen vorgeheizten Grill legen bis die Oberfläche des Ziegenkäses sich leicht verfärbt. Mit etwas Muskat würzen. Den Eisbergsalat in Streifen schneiden, die Kirschtomaten halbieren und zusammen garnieren. Die Puffer mit dem Ziegenkäse darauf platzieren.


5 Kartoffeln und 2 Möhren mittlerer Größe ergeben ca. 9 Puffer!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Kartoffel-Möhrenpuffer mit Ziegenkäse wurde bereits 2105 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>