Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Gefüllte Kartoffeltaler | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Gefüllte Kartoffeltaler | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 mittlere(s,r)   Kartoffeln
2 EL   Milch
1 EL   Mehl
1 Msp.   Backpulver
20 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

100 g   Räucherspeckwürfel  

(alternativ: Katenschinkenwürfel)

1 mittlere(s,r)   Zwiebel  

(alternativ: Schalotte)

1 mittlere(s,r)   Apfel, säuerlich
1 EL   Majoran
1 Prise(n)   Salz
1 EL   Öl
2 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kartoffeln kochen, schälen und pürrieren. Mit Milch, Mehl und Backpulver zu einem festen Teig vermischen. Gegebenenfalls etwas mehr Milch zufügen. Den Teig in 6 Portionen teilen.
    Speckwürfel und Zwiebel in der Butter goldgelb anschwitzen. Apfel und Majoran zerkleinern, zugeben und 1-2 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils eine Portion Kartoffelteig zwischen den Handflächen flachdrücken, 1 EL Speckfüllung in die Mitte geben und die Teigränder darüberfalten. Vosichtig zu runden Talern formen. Kartoffeltaler in heißem Öl von beiden Seiten knusprig anbraten!


Zur Beachtung: Stellt die Kartoffeltaler vor dem Ausbacken für 1 Stunde kalt, damit sie in der Pfanne nicht auseinanderfallen. Füllt die Taler auch mal mit herzhaftem Hackfleisch, mit Chilibohnen, oder, oder..., Gefüllte Kartoffeltaler als Beilage zu Fleisch, Fisch und Geflügel servieren. Sie eignen sich aber auch als leichte Zwischenmahlzeit, wenn ihr einen knackigen Salat dazu serviert.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Gefüllte Kartoffeltaler wurde bereits 3168 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>