Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Chinakohl-Pfanne mit Krabben in 40 Minuten | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Chinakohl-Pfanne mit Krabben in 40 Minuten  | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
30 g   Cashewkerne
500 g   Chinakohl
1 Prise(n)   Curry
1 TL   Instant-Gemüsebrühe
200 g   Langkornreis
1 Bund   Lauchzwiebeln
1 EL   Öl
1 Stk.   Paprika, rot
1 Prise(n)   Salz, weißer Pfeffer
2 EL   Sojasauce
200 g   Tiefseekrabbenfleisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Salzwasser aufkochen und Reis darin ca. 20 Minuten garen.
    Cashewkerne in einer großen trockenen Pfanne goldbraun rösten und herausnehmen.
    Paprika putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Chinakohl putzen, waschen und in grobe Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden.
    Öl in der Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln und Chinakohlstreifen darin unter Wenden anbraten. Paprikastücke zugeben und kurz mit anbraten.
    Gemüse ablöschen und aufkochen lassen. Sojasoße und Gemüsebrühe zufügen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen und dann mit Salz, Pfeffer und Curry pikant abschmecken.
    Krabbenfleisch kurz abspülen und abtropfen lassen. Krabben und Cashewkerne zum Gemüse geben und ca. 1 Minute erhitzen. Gemüse vor dem Servieren nochmals pikant abschmecken.
    Reis in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und zur Chinakohl-Pfanne servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Chinakohl-Pfanne mit Krabben in 40 Minuten wurde bereits 2781 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>