Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Andalusische Poulardenpfanne | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von kuechenhilfe

 


Andalusische Poulardenpfanne | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Poularde
2 EL   Olivenöl
2 Stk.   Gemüsezwiebeln
1 Stk.   Paprikaschote, rot
60 g   Serrano-Schinken
500 g   Tomaten
6 Stk.   Oliven, schwarz
6 Stk.   Oliven, grün
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Paprikapulver
1 Stk.   Paprikaschote, grün

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Poularde in Keulen, Brust, Flügel usw. teilen, waschen, trockentupfen. Das Fleisch salzen und pfeffern.
    Die Poulardenteile in Öl rundherum anbraten und beiseite stellen. Zwiebel, Paprika, Schinken in kleine Würfel schneiden. Je nach Geschmack, auch eine gewürfelte Knoblauchzehe zufügen.
    Das Gemüse im Bratfett anbraten. Eine entkernte Tomate in Würfel schneiden und zufügen. Alles dünsten, bis die Flüssigkeit zur Hälfte reduziert ist.
    Die angeratenen Fleischteile zugeben und ca. 20 min, bei schwacher Hitze schmoren.
    Oliven halbieren und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Andalusische Poulardenpfanne wurde bereits 2780 Mal nachgekocht!

 

kuechenhilfe




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>