Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Gegrillter Auberginensalat | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gegrillter Auberginensalat | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 große(r)   Auberginen
5 mittlere(s,r)   Peperoni, grün
2 mittlere(s,r)   Paprikaschoten, rot
1 mittlere(s,r)   Knoblauch
300 g   Naturjoghurt
1 Schuss   Zitronensaft
6 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Auberginen, Peperoni und Paprika auf Holzkohle grillen, bis die Auberginen ganz weich sind. Zum Auskühlen auf ein Brett legen.

    Danach die Auberginen schälen. Am besten am Stiel anfangen. Genauso die Haut von Peperoni und Paprika entfernen. Kurz unter kaltes Wasser halten, damit die klebenden Schalen auch entfernt werden. Mit Küchenrolle vorsichtig trocken tupfen.

    Die Peperoni und Paprika entkernen und sehr fein schneiden, dann beiseite legen. Die Auberginen am Stiel abschneiden und in eine Schüssel geben. Joghurt, gepressten Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl mit dem Mixer pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.

    In eine Schale füllen und glatt streichen. Peperoni und Paprika drüber streuen und ca. eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.


Dieser Salat schmeckt am besten im Sommer, man kann ihn zum Gegrillten oder einfach als Brotaufstrich verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
150 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gegrillter Auberginensalat wurde bereits 1735 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>