Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Überbackene Conchiglioni | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von OmaRena

 


Überbackene Conchiglioni | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Rinderkeule
3 EL   Olivenöl
2 Stk.   Schalotten
1 Stk.   Petersilienwurzel
200 ml   Rotwein, trocken
1,2 kg   Schältomaten
2 Stk.   Lorbeerblätter
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
300 g   Conchiglioni  

(alternativ: Muschelnudeln)

3 Stk.   Fleischtomaten
3 Stk.   Lauchzwiebeln
100 g   Bergkäse

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Fleisch würfeln und im heißen Öl anbraten. Schalotten sowie Petersilienwurzel würfeln, dazugeben und kurz mitbraten. Mit 100 ml Rotwein ablöschen, einkochen lassen. Restlichen Wein angießen, einköcheln. Geschälte Tomaten und Lorbeerblätter zufügen, salzen, pfeffern. Ragout bei geringer Hitze 45 Minuten schmoren lassen, dann die Lorbeerblätter entfernen. Nudeln in reichlich kochende Salzwasser bissfest garen. Abgießen. Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und feinwürfeln. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen, schräg in dünne Ringe schneiden. Die Hälfte der Tomaten und der Lauchzwiebeln mit dem Ragout mischen, nochmals abschmecken. Nudeln mit dem Ragout füllen, dicht an dicht in eine gefettete Gratinform setzen und mit Käse bestreuen. Im Backofen 10 bis 15 Minuten überbacken. Mit den restlichen Tomatenstücken und Lauchzwiebeln bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
730 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Überbackene Conchiglioni wurde bereits 4691 Mal nachgekocht!

 

OmaRena




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>