Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Spinatauflauf mit Schinken und Nudeln | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Spinatauflauf mit Schinken und Nudeln | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Kochschinken
150 g   Emmentaler
4 Stk.   Cocktail-Tomaten
1 Prise(n)   Knoblauch
400 g   Nudeln
600 g   Blattspinat
100 ml   Kaffeesahne
200 g   Kochkäse 10%

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen. In der Zwischenzeit den Spinat mit Kaffeesahne und Kochkäse aufkochen. Kräftig mit Muskat, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Den Schinken würfeln.

    Die Nudeln und den Schinken zu dem Spinat geben, vermischen und alles in eine Auflaufform geben.

    Den Emmentaler über den Auflauf streuen. Bei 180 °C im Backofen überbacken, bis der Käse knusprig ist.

    Die Cocktailtomaten halbieren oder vierteln und vor dem Servieren darauf verteilen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Kochkäse, Emmentaler UND Kaffeesahne machen das Ganze aber zu einer Kalorienbombe.
Wahlweise kann man anstatt der Kaffeesahne auch Milch nehmen und die 150 g Emmentaler auf ne kleine Handvoll zur Optik reduzieren.
Ist dann nicht mehr so mächtig.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
660 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spinatauflauf mit Schinken und Nudeln wurde bereits 7479 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
youll-never-walk-alone
You´ll never walk alone
Wir verlosen einen 200-Euro-Gutschein des Schuhlabels CRICKIT! Teilnehmen
 
>