Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Nudeln mit Broccoli-Pesto - das weckt Urlaubsgefühle | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Nudeln mit Broccoli-Pesto - das weckt Urlaubsgefühle | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Brokkoli
40 g   Parmesan
40 g   Pinienkerne
4 Stk.   Schweineschnitzel a 125 g
4 EL   Semmelbrösel
150 g   Mozzarellakugeln
1 Hand voll   Petersilie zum Garnieren
1 Prise(n)   Salz
300 g   Orechiette-Nudeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
5 EL   Öl
1 Msp.   Pfeffer
2 Stk.   Eier
3 EL   Mehl
20 g   Butterschmalz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Brokkoliröschen von den Stielen schneiden. Stiel in dünne Scheiben schneiden. Broccoli in kochendem Salzwasser 7 - 8 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.

    Nudeln kochen. Knoblauch hacken. Parmesan reiben. Ca. die Hälfte des Broccolis, Knoblauch, Parmesan und Pinienkerne mit Öl zu einem Pesto pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Schnitzel halbieren. Eier verquirlen. Semmelbrösel mit je 1/2 TL Salz, Pfeffer mischen. Fleisch in Mehl, Ei und Bröseln wenden. Im Schmalz ca. 2 Minuten pro Seite braten.

    Nudeln mit Pesto, übrigem Brokkoli, Mozzarella mischen, erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit Petersilie garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
860 kcal
41g Fett
68g Kohlenhydrate
56g Eiweiß

Nudeln mit Broccoli-Pesto - das weckt Urlaubsgefühle wurde bereits 2036 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>