Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Makkaroni-Auflauf mit Schinken | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Reni47

 


Makkaroni-Auflauf mit Schinken | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Makkaroni
200 g   Kochschinken
60 g   Reibekäse
2 mittlere(s,r)   Eier
250 ml   Milch
2 Prise(n)   Salz
2 Prise(n)   Muskatnuss
2 Prise(n)   Pfeffer
2 EL   Semmelbrösel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Makkaroni in fingerlange Stücke brechen, in kochendes Salzwasser geben und garkochen. Die Nudeln in ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Auflaufform einfetten und die Makkaroni, den Schinken und den Käse abwechselnd lagenweise in die Form füllen. Die oberste Schicht sollte aus Makkaroni bestehen. Die Eier mit Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack würzen und über die Makkaroni gießen. Den Auflauf mit Semmelbröseln bestreuen, Butter in Flocken daraufsetzen und die Auflaufform danach in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 225-250 °C, Umluft 180-200 °C, Gas Stufe 5-6 ca. 40 Minuten backen.


Es ist ein super leckeres Essen und ist schnell zubereitet. Ich wünsche viel Spass beim Probieren und guten Appetit. Als Beilage passt ein Salat

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

das Essen ist immer wieder gut.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Makkaroni-Auflauf mit Schinken wurde bereits 5218 Mal nachgekocht!

 

Reni47




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>