Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Italienische Spaghettini à la Carbonara | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Italienische Spaghettini à la Carbonara | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 g   magerer Speck (geräuchert)
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Bund   Thymian frisch  

(alternativ: Thymian-Töpfchen)

4 kleine(r)   Eier
75 g   Schlagsahne
100 g   Parmesankäse (gerieben)
400 g   Spaghettini
1 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Pfeffer weiß
1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Geräucherten Speck in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln.
    Den Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.
    Eier mit Sahne und Käse sowie Thymianblättchen in eine Schüssel geben und gut verquirlen, kräftig salzen und pfeffern.
    Spaghettini in reichlich kochendem Salzwasser etwa 8 Minuten garen.
    In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Speckwürfel darin kross auslassen. Die Zwiebel zufügen und kurz darin glasig dünsten. Hälfte Speck herausnehmen und beiseite stellen.
    Spaghettini abtropfen lassen, dann SOFORT in die Pfanne geben und mit Speck und Zwiebel mischen. Pfanne vom Herd nehmen, die Eiersahne zugießen und alles mischen.
    ! Die Soße soll schön cremig bleiben !
    Spaghettini auf Tellern anrichten, mit übrigem Speck und Parmesan bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
830 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Italienische Spaghettini à la Carbonara wurde bereits 341 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>