Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Italienische Bandnudeln mit Frühstücksspeck | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Italienische Bandnudeln mit Frühstücksspeck | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Strozzapreti-Nudeln
1 große(r)   Tomate
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
200 g   Baconscheiben
150 g   Champignons frisch
100 g   Emmentalerkäse (gerieben)
1 Msp.   Pfeffer aus der Mühle

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Nudeln nach Packungsaufschrift in kochendem Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit die Tomate kreuzweise einritzen, einige Sekunden mit kochendem Wasser überbrühen. Dann abschrecken und häuten. Die Tomate vierteln und entkernen, die Zwiebel abziehen. Dann beidess in feine Würfelchen schneiden. Den Bacon sehr fein würfeln.
    Champignons putzen, feucht abreiben und fein hacken.
    Die Bacon-Würfelchen in einer Pfanne OHNE Fettzugabe auslassen. Zwiebel sowie Champignons zufügen und etwa 5 Minuten dünsten.
    Die gegarten Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit den Tomaten unter die Champignons mengen, kräftig salzen und würzen.
    Die Hälfte des geriebenen Emmentalerkäses unter die Pasta mengen und diese auf vier Tellern anrichten.
    Die Strozzapreti mit dem übrigen Käse bestreut servieren.


STROZZAPRETI - die Spezialität aus Apulien gleicht einem verdrehten Röhrchen. Ihr Name? Nicht gerade charmant! Auf Deutscht heißen sie nämlich "Priesterwürger". Durch die doppelte Drehung nehmen Strozzapreti Soßen gut auf. Köstlich in Ragouts und beliebt im Nudelsalat. Es gibt sie im Handel auch als "bunte Strozzapreti".

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
535 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Italienische Bandnudeln mit Frühstücksspeck wurde bereits 368 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>