Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Gabelspaghetti mit Zucchini | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von mondrakete

 


Gabelspaghetti mit Zucchini | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Gabelspaghetti
2 EL   Butter  

(alternativ: Margarine)

1 große(r)   Zwiebel
150 g   Speck, durchwachsen  

(alternativ: Schinken, gekocht)

200 g   Zucchini
4 Stk.   Eier
1 Bund   Schnittlauch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Gabelspaghetti in Salzwasser 5 bis 7 Minuten kochen und in ein Sieb zum Abtropfen geben.

    Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Speck in schmale Streifen schneiden. In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Speck dazugeben und ausbraten.

    Zucchini waschen, vom Stengelansatz befreien und grob raspeln. In die Pfanne geben und unter Rühren ca. 8 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen.

    Die Nudeln unter die Zucchiniraspeln mischen. Die Eier darüber gießen und bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten stocken lassen, gelegentlich umrühren. Den Schnittlauch klein schneiden und darüber streuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Gabelspaghetti mit Zucchini wurde bereits 1227 Mal nachgekocht!

 

mondrakete




 
>