Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Gabelspaghetti mit Erbsen und Knoblauch | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Gabelspaghetti mit Erbsen und Knoblauch | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Muskatnuss
240 g   Zwiebeln
400 g   TK-Erbsen
8 g   Knoblauch
20 g   Butter
320 g   Gabelspaghetti
80 ml   Weißwein
120 ml   Gemüsebrühe
160 ml   Sahne
60 g   Parmesan  

(alternativ: Pecorino)

4 g   Petersilie

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Einen Topf mit Wasser zum kochen bringen, 2 EL Olivenöl und 10 g Salz zugeben, die Nudeln darin gar kochen.

    Die Zwiebeln schälen und würfeln, anschließend mit den Erbsen und dem Knoblauch in einer Pfanne mit der Butter anschwitzen.

    Das Gemüse in der Pfanne mit dem Weißwein ablöschen, die Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen lassen und die Sahne langsam in die kochende Flüssigkeit einlaufen lassen.

    Die Sauce leicht einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Nudeln abschütten.

    Die Spaghetti auf einem vorgewärmten, tiefen Teller anrichten, das vorbereitete Erbsen-Zwiebel-Sahnegemüse auf den Gabelspaghetti anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan und frisch geschnittener Petersilie bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Gabelspaghetti mit Erbsen und Knoblauch wurde bereits 1399 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




 
>