Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Deftiger Nudelauflauf mit Sauerkraut - cholesterinarm | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Deftiger Nudelauflauf mit Sauerkraut - cholesterinarm | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Spiralnudeln (100 % Hartweizengrieß)
500 g   Sauerkraut
20 g   Magerquark
100 g   Goudakäse-Stück
1 TL   Kümmel
100 g   Koch-Schinken
150 g   Sauerrahm
1 TL   Gehackte Kräuter
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Spiralnudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, mit kaltem Wasser abschrecken.
    Sauerkraut in einen Topf geben und etwa 10 Minuten dünsten. Eine Auflaufform mit Margarine fetten. Vom Goudakäse 50 g würfeln und den Rest reiben.
    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hälfte der Nudeln, dann Hälfte des Krautes in die Form schichten, Goudawürfel sowie Kümmel darüberstreuen. Übrige Pasta mit Rest des Sauerkrauts mischen, in die Form geben.
    Den gekochten Schinken würfeln, Sauerrahm, geriebenen Käse und Schinken mischen, salzen und pfeffern. Die Masse über den Auflauf gießen und etwa 20 Minuten backen.
    Nudelauflauf mit Kräutern bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
450 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Deftiger Nudelauflauf mit Sauerkraut - cholesterinarm wurde bereits 829 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>