Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Salat Caesar | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Salat Caesar | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Romanasalat
5 Scheibe(n)   Weißbrot
2 EL   Erdnussöl
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   Ei
8 mittlere(s,r)   Anchovisfilets
1 mittlere(s,r)   Zitrone(n)
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
80 g   Parmesan
8 EL   Olivenöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Vom Salat die äußeren Blätter entfernen, den Rest waschen, trocken schleudern und in eine Schüssel geben. Etwas Wasser zum Einkochen in einem Topf aufsetzen.

    Für die Croûtons die Kruste des Weißbrotes entfernen und die Scheiben in ein cm große Würfel schneiden.

    In einer Bratpfanne das Erdnussöl mit 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse in die Pfanne drücken, das Brot hineingeben, unter Rühren knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

    Sobald das Wasser kocht, das Ei für eine Minute hineingeben, abschrecken, pellen und beiseite legen. Die Anchovisfilets in grobe Stücke schneiden und ebenfalls beiseite legen.

    Für das Dressing die Zitrone auspressen und 2 EL Saft mit dem restlichen Öl, etwas Salz und Pfeffer mischen. Das Ei hineinrühren.

    Das Dressing mit den Salatblättern mischen, dann die Anchovis und die Croûtons unterheben. Vom Parmesan dünne Streifen abhobeln und auf dem Salat verteilen.


Dazu passt ofenfrisches Baguette.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Salat Caesar wurde bereits 1735 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>