Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Südtiroler Basilikum-Nocken | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von MissGermanDream

 


Südtiroler Basilikum-Nocken | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Bund   Basilikum
100 ml   Milch
8 Scheibe(n)   Toastbrot
100 g   Polenta
100 g   Parmesan
1 Stk.   Ei
2 Stk.   Eigelb
250 g   Mozzarella
3 Stk.   Knoblauchzehen
3 EL   Butter
8 Scheibe(n)   Frühstücksspeck
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Basilikum abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen zupfen, grob hacken und zusammen mit der Milch fein pürieren.

    Toastbrot entrinden, in feine Würfel schneiden. Mit Polenta, Parmesan, Ei, Eigelb und Basilikumpüree verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten ziehen lassen.

    Mozzarella in Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen, in feine Scheiben teilen. 2 EL Butter in einem Topf erhitzen, Knoblauch darin andünsten, beiseite stellen.

    Aus dem Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln große Nocken formen und in leicht siedendem Salzwasser in 5 Minuten gar ziehen lassen.

    Backofen auf 225 °C vorheizen. Große Gratin-Form fetten. Nocken eng aneinander in die Form setzen, mit Knoblauchbutter beträufeln. Mit Mozzarella und Speck belegen. Im Ofen bei 225 °C in etwa 15 Minuten überbacken.


Als Beilage: Blattsalat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
490 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Südtiroler Basilikum-Nocken wurde bereits 3488 Mal nachgekocht!

 

MissGermanDream




Gewinnspiele
in-bewegung-bleiben-mit-en-movimiento-von-marquess
In Bewegung bleiben, mit „En Movimiento“ von Marquess
Wir verlosen das neue Album der Band fünf Mal! Teilnehmen
 
>