Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Gefüllter Gewürz-Schokoladen-Kuchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Gefüllter Gewürz-Schokoladen-Kuchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
1 mittlere(s,r)   Springform (26 cm Durchmesser)
100 g   kandierter Ingwer
3 EL   Orangenmarmelade
1 EL   Kakaopulver
100 g   Akazienhonig
150 g   Vollzucker
80 g   Butter
3 mittlere(s,r)   Eier
1 mittlere(s,r)   Bio-Orange; Schalenabrieb + 5 EL Saft
200 g   Vollkornmehl
1 TL   Zimtpulver
1 TL   Nelkenpulver
1 Packung(en)   Backpulver
100 g   Haselnusskerne, gehackt
100 g   Orangenkonfitüre  

(alternativ: Aprikosenkonfitüre)

250 g   Kuvertüre dunkel
4 EL   Pistazien gehackt  

(alternativ: Kürbiskerngranulat)

50 g   Orangeat (fein gehackt)
100 g   Marzipan-Rohmasse

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für die Füllung Ingwer, Orangeat, Marzipanrohmasse, Orangenmarmelade sowie 5 EL Orangensaft verkneten.
    Für den Teig Honig, Zucker und Butter erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist, dann abkühlen lassen. Eier, Orangenschale, Kakaopulver und die Haselnüsse unterrühren.
    Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform geben, darauf die Füllung verteilen und wieder mit Teig bedecken.
    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen.
    Nach dem Backen die Orangen- oder Aprikosenkonfitüre mit 2 EL Wasser pürieren, kurz aufkochen und den fertigen Kuchen damit bestreichen. Den Kuchen etwa eine Stunde ruhen lassen, dann mit der geschmolzenen Kuvertüre bestreichen und mit Pistazien oder Kürbiskerngranulat bestreuen.


Der Kuchen hält sich ca. 2 Wochen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gefüllter Gewürz-Schokoladen-Kuchen wurde bereits 234 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>