Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zwetschgenkuchen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von wilgad

 


Zwetschgenkuchen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Froschnase
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Zwetschgen
6 große(r)   Eier
300 g   Butter
300 g   Kristallzucker
1 Stange(n)   Vanilleschote
1 kleine(r)   Zitrone, unbehandelt
1 TL   Backpulver
300 g   Mehl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zwetschgen waschen, trockentupfen, vierteln und entkernen. 2 Eidotter und klar trennen. Butter, die Hälfte des Zuckers, Dotter und Vanillemark langsam cremig aufschlagen. Zum Schluss Zitronenschale und Backpulver unterrühren. Eiklar mit dem restlichen Zucker zu cremigen Schnee aufschlagen und unter die Butter-Dotter-Mischung heben, Mehl darübersieben und darunterheben. Blech oder Backform (ca. 40 x 25 cm) mit Butter bestreichen und mit Mehl bestreuen. Backrohr auf 160 °C Umluft vorheizen. Teig auf das Blech streichen und mit den Zwetschgen belegen. Kuchen im Rohr 40 bis 45 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und portionieren. Eventuell mit Schlagobers (Sahne) garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
347 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Zwetschgenkuchen wurde bereits 5059 Mal nachgekocht!

 

wilgad