Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zwetschgenkonfitüre | Dips & Brotaufstriche Rezept auf Kochrezepte.de

 


Zwetschgenkonfitüre | Dips & Brotaufstriche

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Zwetschgen
1,12 kg   Gelierzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwetschgen entsteinen und dann abwechselnd mit dem Zucker lagenweise in eine Schüssel schichten. Über Nacht an einen kühlen Ort stellen. Den Saft abgießen und aufkochen, bis eine dickliche Masse entsteht. Saft abschäumen und die Zwetschgen darin weitere 20 Min. kochen. In geeignete, vorgewärmte saubere Gefäße abfüllen. Die Gefäße möglichst schnell und noch heiß verschließen.


Zu reife Zwetschgen ergeben eine farblich weniger befriedigende Konfitüre. Wer die Haut der Zwetschgen in der Konfitüre nicht schätzt, übergießt die Zwetschgen zunächst mit siedendem Wasser und lässt diese einige Minuten zugedeckt stehen. Die Haut lässt sich dann gut abziehen.
Über Nacht kühl stellen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Zwetschgenkonfitüre wurde bereits 3975 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
der-wein-und-der-wind-ab-10-8-im-kino
Der Wein und der Wind – Ab 10.8. im Kino!
Gewinnen Sie 5 Rotweinsets von Leonardo, Kinogutscheine und das Buch „Meine Weinlese in Frankreich“ Teilnehmen
 
>