Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zitronen-Campari-Gelee | Dips & Brotaufstriche Rezept auf Kochrezepte.de

 


Zitronen-Campari-Gelee | Dips & Brotaufstriche

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
350 ml   Zitronensaft
100 ml   Campari
2 Stk.   Zitronen, unbehandelt
500 g   Gelierzucker 1:1

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Aus ca. 8 Zitronen 350 ml Saft pressen, diesen durch ein Sieb gießen. Die unbehandelten Zitronen waschen. Von einer Zitrone die Hälfte der Schale dünn abschälen, von der zweiten Zitrone die dünn abgeschälte Schale in feinste Streifen (Zesten) schneiden.

    Zitronensaft, Campari und Zitronenschale (nicht die Zesten) in einen Topf geben und aufkochen lassen. Den Gelierzucker dazugeben und unter Rühren 4 Minuten kochen ( Vorsicht: der Sud kocht leicht über). Den Topf von der Herdplatte nehmen und rühren, bis sich der Schaum gelegt hat, dann weiter kochen.

    Das Gelee in saubere Gläser füllen, die Zesten auf die Gläser verteilen, Gläser verschließen. Damit sich die Streifen im Glas gleichmäßig verteilen, die Gläser während des Abkühlens ab und zu umdrehen.


Zubereitungszeit ohne Abkühlzeit des Gelees. Das Gelee hält sich im Kühlschrank ca. 4 Monate. Die angegebene Menge ergibt ca. 4 Gläser à 200 ml.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Zitronen-Campari-Gelee wurde bereits 2269 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
in-bewegung-bleiben-mit-en-movimiento-von-marquess
In Bewegung bleiben, mit „En Movimiento“ von Marquess
Wir verlosen das neue Album der Band fünf Mal! Teilnehmen
 
>