Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Stracciatella-Eis | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Kleines16

 


Stracciatella-Eis | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
300 ml   Milch
1 Stk.   Vanilleschote
2 Stk.   Eier
2 Stk.   Eigelb
60 g   Zucker
300 g   Naturjoghurt
125 g   Schokoladenplätzchen, mit Schokostückchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Milch und ausgekratzte Vanilleschote bei schwacher Hitze aufkochen. Vom Herd nehmen, abdecken und abkühlen lassen.
    Eier und Eigelb im Wasserbad kräftig schlagen, den Zucker zufügen und weiterrühren, bis die Mischung hellgelb und schaumig ist.
    Die Milch erneut erhitzen, bis sie köchelt, dann durch ein Haarsieb zur Eimischung geben, dabei ständig rühren, bis die Vanillemischung angedickt ist. Den Topf vom Herd nehmen und in kaltes Wasser stellen, damit die Mischung nicht weitergart.
    Den Joghurt zur abgekühlten Vanillemischung geben und sorgfältig verrühren. Wenn die Mischung vollkommen abgekühlt ist, die zerbrochenen Schokoplätzchen unterrühren.
    Die Masse in eine gut gekühlte Metallschüssel geben, abdecken und für 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Dabei jede Stunde aus dem Gefrierfach nehmen und kräftig durchrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden. Dann wieder ins Gefrierfach stellen.


Man kann die Masse auch in einer Eismaschine entsprechend der Bedienungsanleitung zu Eis verarbeiten.
Die Eiscreme 1 Stunde vor dem Servieren vom Gefrierfach in den Kühlschrank stellen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Pro Portion etwa
0 kcal
10g Fett
30g Kohlenhydrate
9g Eiweiß

Stracciatella-Eis wurde bereits 4658 Mal nachgekocht!

 

Kleines16




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen