Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Schwarzwälder-Kirsch-Trifle | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Gwen17

 


Schwarzwälder-Kirsch-Trifle | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
6 Scheibe(n)   Schokoladenbiskuitrolle
800 g   Schattenmorellen
2 EL   Kirschwasser
1 EL   Speisestärke
2 EL   Zucker
425 ml   Milch
3 mittlere(s,r)   Eigelb
1 mittlere(s,r)   Ei
75 g   Zartbitterschokolade, gerieben
300 g   Sahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Boden einer großen Glasschüssel mit den Kuchenscheiben auslegen. Die Schattenmorellen gut aptropfen lassen und 6 EL Saft auffangen. Kirschen und Saft auf den Kuchen geben und mit Kirschwasser beträufeln. Speisestärke und Zucker und etwas Milch zu einer glatten Paste verrühren, dann unter kräftigen Rühren Eigelb und Ei einrühren. Die restliche Milch bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen und in die Eimasse gießen, kräftig verrühren. Unter Rühren im Wasserbad erhitzen, bis die Mischung eingedickt ist, dann die Schokolade einrühren. Die Creme über die Kirschen geben und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Dann die Sahne darauf verteilen und mit dem Löffelrücken dekorative Spitzen ziehen. Erneut in den Kühlschrank stellen. Mit Schokoraspeln und Marschinokirschen dekoriert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Schwarzwälder-Kirsch-Trifle wurde bereits 2448 Mal nachgekocht!

 

Gwen17




 
>