Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rhabarber-Joghurtcreme | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von localinda

 


Rhabarber-Joghurtcreme | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Blatt   Gelatine
200 g   Rharbarber
1 kleine(r)   Zitrone(n)
1 kleine(r)   Orange
75 g   Rohrzucker
0,5 TL   Zimt
150 g   Joghurt
125 ml   Sahne
1 Hand voll   Zitronenmelisseblättchen
2 Hand voll   Früchte

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Gelatineblätter einzeln in kaltem Wasser einweichen. Den Rharbarber putzen und die dünne Haut abziehen. Die Stangen in kleine Stücke schneiden. Die Zitronen- und Orangenhälften auspressen.

    Den Zitronen- und Orangensaft, sowei Zucker und Zimt zusammen mit den Rhabarberstücken in einen Topf geben und etwa 5 Minuten weichkochen. Mit dem Mixstab pürieren und die ausgedrückten Gelatineblätter in dem warmen Rhabarberpüree auflösen. Alles erkalten lassen.

    Wenn das Püree vollständig erkaltet ist, den Joghurt unterrühren. Die Sahne steifschlagen und vorsichtig unter die Masse heben. In 5 Förmchen füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Vor dem Servieren die Creme oben am Förmchenrand mit dem Messer lösen, dann die Förmchen in heißes Wasser tauchen und jeweils eine Creme auf einen Teller stürzen. Zum Schluß mit frischen Früchten der Saison und den Melisseblättchen garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Rhabarber-Joghurtcreme wurde bereits 2052 Mal nachgekocht!

 

localinda




Gewinnspiele
18-adventstuerchen
18. Adventstürchen
15 "Whiskware Pancake Art Kit" von BlenderBottle® im Gesamtzwert von 450 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>