Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Evas Paradieskugeln | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von EvasKueche

 


Evas Paradieskugeln | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 ml   Sahne
1 Stk.   Vanilleschote
1 TL   Zimt
1 Prise(n)   Kardamom, gemahlen
300 g   Blockschokolade
25 Stk.   Mandeln, geschält
100 g   Pistazien, gehackt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Koche die Sahne mit der längst aufgeritzten Vanilleschote, dem Zimt und dem Kardamom auf. Nimm den Topf vom Herd, entferne die Vanilleschote und schmelze darin die gehackte Blockschokolade. Rühre dabei mehrmals mit einem Holzlöffel um. Lass die Schokoladenmasse abkühlen und schlage sie dann mit dem Handmixer kurz auf. Röste nun die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett und lass sie abkühlen. Umhülle jetzt je eine Mandel mit der Schokoladenmasse und forme daraus eine Kugel. Wälze sie in den gehackten Pistazien und bewahre sie im Kühlschrank auf.


Quelle: Dieses Rezept ist von Eva Maria Nitsche, der Autorin des Kochbuchs "Kitsch + Küche", erschienen im Christian Verlag

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Evas Paradieskugeln wurde bereits 2269 Mal nachgekocht!

 

EvasKueche




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>