Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Crêpes mit Himbeerquark | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Crêpes mit Himbeerquark | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
125 g   Mehl
250 ml   Milch
2 mittlere(s,r)   Eier
3 EL   Butter
250 g   Himbeeren
250 g   Sahnequark
2 Packung(en)   Vanillinzucker
4 TL   Butterschmalz
1 Hand voll   Minzeblättchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Milch und die Eier nach und nach hinzufügen, alles zu einem glatten Teig schlagen. Die flüssige Butter unterrühren und den Teig etwa 30 Minuten quellen lassen.

    Die Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Die Hälfte pürieren und durch ein Sieb streichen. Das Püree mit Quark, Vanillinzucker und den restlichen Himbeeren mischen.

    Je einen Teelöffel Butterschmalz in einer kleinen Pfanne schmelzen, aus dem Teig nacheinander vier dünne Crêpes ausbacken.

    In jedes Crêpe ein Viertel des Himbeerquarks geben und zusammenrollen. Mit Minzeblättchen und den restlichen Beeren anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Crêpes mit Himbeerquark wurde bereits 2734 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>