Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Blätterteigtaschen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Blätterteigtaschen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
240 g   Blätterteig
1 EL   Mehl
2 mittlere(s,r)   Gewürzgurken
0,5 Bund   Kräutermischung
2 mittlere(s,r)   Frühlingszwiebeln
200 g   Kalbsbrät
1 Prise(n)   Pfeffer, weiß
1 Prise(n)   Muskatnuss
1 Stk.   Eigelb

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Blätterteigplatten nebeneinander auf eine dünn bemehlte Arbeitsfläche legen und nicht vollständig auftauen lassen. (Sie dürfen nicht zu weich werden!) Inzwischen die gut abgetropften Gewürzgurken sehr fein würfeln. Die Kräuter fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden.

    Die vorbereiteten Zutaten mit einer Gabel unter das Kalbsbratwurstbrät mischen. Mit Pfeffer und Muskatnuß abschmecken. Den Backofen auf 200° C Gasherd auf Stufe 3 vorheizen. Die Teigplatten dünn bemehlen und zu Rechtecken 15 x 30 cm ausrollen.

    Diese quer halbieren und die Teigränder jeweils dünn mit kaltem Wasser bestreichen. Je ein Achtel der Füllung auf ein Teigquadrat geben und dieses zu einem Dreieck falten. Die Ränder mit einer Gabel fest andrücken und die Taschen mit Eigelb bestreichen.

    Ein Backblech kalt abspülen. Die Teigtaschen darauf setzen und bei 200 C etwa 1/4 Stunde backen. Heiß servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Blätterteigtaschen wurde bereits 2575 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
youll-never-walk-alone
You´ll never walk alone
Wir verlosen einen 200-Euro-Gutschein des Schuhlabels CRICKIT! Teilnehmen
 
>