Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Birnenküchle am Spieß mit Weineis | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von maweiden

 


Birnenküchle am Spieß mit Weineis | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Birnen
100 g   Vanillezucker
300 kg   Walnüsse, gehackt
440 g   Zucker
450 g   Butter
50 g   Semmelbrösel
1 Schuss   Birnenbrand
375 g   Mehl
1 Prise(n)   Salz
37,5 dl   Weizenbier
3 Stk.   Eier
6 Stk.   Eiweiß
4 EL   Öl
200 g   Puderzucker
1 Prise(n)   Zimt, gemahlen
1 Prise(n)   Orangenschale
350 ml   Sekt, trocken  

(alternativ: Weißwein)

130 ml   Gewürztraminer
9 Stk.   Eigelb

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • In einem vorgeheitzten Topf den Zucker (100 g) karamelisieren und die Walnüsse dazugeben. Jetzt 50 g Butter und 1 Teelöffel Wasser zugeben, kurz rühren und auf ein Backblech geben. Auskühlen lassen und mit einem Messer fein hacken. Die Birnen schälen, in 2 cm große Spalten schneiden, aromatisieren mit Vanillezucker und Birnenbrannd. Die Walnusskrokantmasse mit den Semmelbrösln vermengen und die Birnenspalten darin wälzen. Durch den Backteig ziehen und in Butterschmalz goldgelb backen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Birnenküchle am Spieß mit Weineis wurde bereits 1513 Mal nachgekocht!

 

maweiden




 
>