Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Muffins | 

Aprikosen-Marzipan-Muffins für Gäste | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Aprikosen-Marzipan-Muffins für Gäste | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
24 Stk.   Papierbackförmchen (5 cm Durchmesser)  

(alternativ: 12er-Muffin-Backblech)

100 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
150 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

100 g   Marzipan-Rohmasse
1 Prise(n)   Salz
4 Tropfen   Bittermandelaroma
3 mittlere(s,r)   Eier
150 g   Weizenmehl
50 g   Mandeln(gemahlen)
25 g   Speisestärke
0,5 Packung(en)   Backpulver
12 Stk.   Aprikosenhälften (Dose)
2 EL   Aprikosenkonfitüre
75 g   Halbbitter-Kuvertüre
1 kleine(r)   Gefrierbeutel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Marzipan fein würfeln. WEiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Bittermandelaroma und Salz cremig rühren. Damit der Teig schön locker wird, Eier einzeln zur Fett-Zucker-Masse geben, jeweils gut unterrühren. Weizenmehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren, Marzipan unterheben.
    Je 2 Papierbackförmchen ineinandersetzen und den Teig hineinfüllen.
    Im heißen Backofen bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen. Dann die Aprikosenhälften mit Wölbung nach oben auf die Muffins bei gleicher Temperatur weitere 10 bis 15 Minuten backen, auskühlen lassen.
    Aprikosenkonfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen, dann die Aprikosen damit bestreichen. Die Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. Die Aprikosen-Marzipan-Muffins mit Kuvertüre verzieren, trocknen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
320 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Aprikosen-Marzipan-Muffins für Gäste wurde bereits 631 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>