Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Mozartcreme | Mousses & Cremes Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Mozartcreme | Mousses & Cremes

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   schnittfestes Nussnougat
7 EL   Milch
50 g   Pistazienkerne
350 g   Schlagsahne
200 g   Marzipanrohmasse
200 g   Zartbitterkuvertüre
10 g   Kokosfett
2 EL   Puderzucker für die Arbeitsfläche
1 EL   Kakaopulver zum bestäuben

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Nougat würfeln.Milch erwärmen,Nougat darin schmelzen.Abkühlen lassen.Pistazien hacken.Sahne steif schlagen,mit 30g Pistazien unter die Nougatmasse heben.Creme in Gläser füllen.Mit einigen Pistazien bestreuen,ca.2 Std.kühlen.
  • 2
    Marzipan auf einer mit Puderzucker bestäubten Fläche ca.1 cm dick ausrollen.8 Herzen austechen.Kuvertüre hacken,mit Kokosfett schmelzen.Marzipanherzen darin eintauchen,mit Rest Pistazien bestreuen,trocknen lassen.Creme mit Kakao bestäuben,Herzchen daraufgeben.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Ihr seid einfach nur primitiv.

Antwort von unbekannter Gast:

…gegen dich ist doch „primitiv“ noch Bombe

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich finde, das Rezept hört sich gut an. Beachtet doch diese Nörgler einfach nicht mehr. Sie sind es einfach nicht wert.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Habe lange nach Desserts gegoogelt, für festliche Anlässe .Viele sind sehr Kalorienreich und aufwendig, ein Sorbet braucht lange z.B. Das Rezept von Davida ist schnell gemacht und bestimmt lecker. Man kann es aufpeppen mit Sahnetupfer und Mokkabohnen oder eine Amarenakirsche. Oder im Glas schichtweise mit Sahne servieren. Danke für das Rezept.

Antwort von unbekannter Gast:

??

Antwort von unbekannter Gast:

Dieses Rezept ist alles andere als kalorienarm! Dann noch mit Sahne aufpeppen! Du schreibst totalen Schwachsinn!

Antwort von unbekannter Gast:

Kann doch jeder machen wie er will ??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Kann man, bitte, nicht die IP-Adressen, woher diese primitiven Kommentare kommen, einfach sperren? Man möchte doch etwas zum Thema lesen. Die Minderheitskomplexe lösen Psychiater und Psychologe, hier ist man falsch...

Antwort von unbekannter Gast:

??

Antwort von unbekannter Gast:

Du bist der oder die Erste , die einen Termin beim Psychologen vereinbaren muss!

Antwort von unbekannter Gast:

…und du bist wohl schon länger in Therapie?!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Manoman…ihr seid ja früh wach, um hier schon wieder rumzupöbeln! Der Name „DAVIDA“ tut euch anscheinend in den Augen weh. Ihr seid so armselige Widerlinge…!

Antwort von unbekannter Gast:

Weiß auch nicht, was daran wieder rumzunörgeln gibt…

Antwort von unbekannter Gast:

Du bist selbst ein armseliger Widerling! Wer solche Rezepte ins Netz stellt, muss mit negativer Kritik rechnen.

Antwort von unbekannter Gast:

Fühlst du dich angesprochen? ??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Würg!??

Geschrieben von unbekannter Gast:

langweilig und schon wieder Davida...

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wo ist denn hier der hohe Schwierigkeitsgrad? ??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Toller Nachtisch. ??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 160 Minuten
 

Mozartcreme wurde bereits 1558 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen