Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Tiramisu à la Jesssie | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Tiramisu à la Jesssie | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 große(r)   Eier
4 EL   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
4 EL   Wasser
250 g   Mascarpone
250 g   Frischkäse
200 g   Schlagsahne
1 Packung(en)   Sahnesteif
1 Schuss   Zitronensaft
6 EL   Cognac
10 EL   Amaretto
10 EL   Kaffee, stark  

(alternativ: Espresso)

2 Packung(en)   Löffelbiskuit

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kaffee kochen, ca. 10 EL fertigen Kaffee in einen tiefen Teller geben und abkühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.

    Eier trennen. Das Eigelb in eine große Rührschüssel geben. 2 Eiweiß steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Zucker und Vanillezucker zu dem Eigelb geben, mit dem Handmixer schlagen. Nach und nach 4 EL heißes Wasser unterrühren. So lange schlagen, bis die Masse hellgelb ist.

    Frischkäse zugeben und gut rühren, Mascarpone beimengen und wieder rühren, es dürfen keine Klümpchen mehr zu sehen sein. Die Creme mit etwas Zitronensaft, Zucker, Cognac und Amaretto abschmecken.

    Die Sahne mit einen Schneebesen unterühren, anschließend den Eischnee unterheben.

    In den kalten Kaffee 4 EL Cognac und 6 bis 8 EL Amaretto geben. Das Gemisch sollte hochprozentig schmecken. Dann die Löffelbiskuit nacheinander von jeder Seite einmal in das Kaffeegemisch tunken, den Boden einer Auflaufform damit auslegen. Eine Schicht Creme darüber geben.

    Diese Schichtung wiederholen, mit einer Schicht Creme abschließen. Das Tiramisu ca. 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Tiramisu à la Jesssie wurde bereits 1226 Mal nachgekocht!

 

Jesssie




 
>