Rezept Hochladen

Foto: Liliya Kandrashevich – Shutterstock

Welt-Nutella-Tag

Gute Nachrichten für alle Schoko-Fans: Heute feiern wir den internationalen Welt-Nutella-Tag! Ins Leben gerufen wurde dieser lustige Tag von der amerikanische Bloggerin Sara Rosso. Ganze 12 Jahre ist das nun her – seitdem werden jedes Jahr am 05. Februar coole Nutella-Partys veranstaltet.

Nutella-Crêpe-Torte

5 spannende Fakten über die Schokocreme: Wusstet ihr, dass …?

1. … Nutella bis in die 50er Jahre auch als Schokoladenblock erhältlich war? Ja wirklich! Der Erfinder hatte nur leider nicht bedacht, dass der Schoko-Block bei heißen Temperaturen nur so dahin schmilzt. So wurde kurzerhand eine neue Idee geboren – eine Streichcreme aus Nüssen und Schokolade.

2. … Nutella nicht immer Nutella hieß? Bis 1964 war der Brotaufstrich noch unter dem Namen “SuperCrema” bekannt.

3. … Nutella mittlerweile in mehr als 160 Ländern erhältlich ist? Die Rezeptur ist jedoch nicht überall gleich. In Deutschland beispielsweise schmeckt der Aufstrich schokoladiger, in Italien nussiger und in Frankreich ist die Creme fester.

4. … die Franzosen am meisten Schokocreme vernaschen? Knapp 2 Pfund pro Kopf werden in Frankreich jährlich gelöffelt.

5. … jedes Nutella-Glas nur etwa 52 Haselnüsse enthält? Ziemlich enttäuschend, wenn man bedenkt, dass der Rest der Nusscreme aus Zucker, Kakao, Magermilchpulver und Palmöl besteht.

Nutella-Würfel

Wir lieben Nutella!

Alle 8 Sekunden wird irgendwo auf der Welt ein Glas Nutella verkauft. Was die Streichcreme so beliebt macht? Sie lässt sich zu fast allem kombinieren: Egal ob Waffeln, Muffins, Ciabatta oder Haferbrot. Wir lieben Nutella und haben euch deshalb hier die besten Nutella-Rezepte zusammengestellt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Foto: Alexander Prokopenko – Shutterstock

 

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter