Rezept Hochladen

Ihr habt vor, eure Freunde zu einem leckeren Abendessen einzuladen? Wahrscheinlich habt ihr bei der Planung gemerkt, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, das passende Gericht für mehrere Leute zu finden, oder? Manche essen lieber Fleisch, andere haben lieber Fisch auf dem Teller oder bleiben komplett veggie. Wir verraten euch, wie ihr trotzdem alle glücklich macht: Der Trick ist, ein Gericht zu wählen, das sich jeder nach Lust und Laune selber zusammenstellen kann – wie diese Quesadillas zum Beispiel:

Quesadillas selber machen

Im Rezept und Video könnt ihr euch Inspiration für die Füllung holen und darauf aufbauend eure eigenen Zutaten wählen. Statt Hähnchen könnt ihr auch Rind oder Schwein nehmen. Aber auch Fisch oder marinierter Tofu passen hervorragend in eine Quesadilla und beim Gemüse gibt’s sowieso keine Grenzen bei der Auswahl. Probiert’s doch mal mit Zucchini, Bohnen oder knusprigen Kartoffel-Würfeln! Die Zubereitung seht ihr Schritt-für-Schritt im Video. Auch ein leckeres Rezept für Guacamole wollen wir euch nicht vorenthalten:

Welche Füllung würdet ihr wählen? Verratet uns eure liebsten Zutaten für eine Quesadilla gerne per Nachricht auf Instagram – wir sind gespannt!