Rezept Hochladen

Am 15.04. findet jährlich der Tag der Banane statt. Woher dieser Tag herstammt ist unklar. In den USA ist der Tag da um leckere Bananen-Rezepte zu teilen und Spaß zu haben. Deswegen auch der Spruch: “Going bananas”.

Wir versorgen euch mit irren Fakten über die Banane, die ihr bestimmt noch nicht gewusst habt. Dabei gibt es natürlich leckere Rezepte, mit denen ihr euch am Tag der Banane durchschlemmen könnt.

Habt ihr gewusst, dass…

  1. Auf den Philippinen werden für Ketchup Bananen an Stelle von Tomaten verwendet.
  2. Die Banane ist krumm, weil sie auf dem Kopf wächst und sich der Sonne entgegenstreckt.
  3. Der sogenannte „Bananenbaum“ ist gar kein Baum. Tatsächlich handelt es sich um eine krautartige Pflanze.
  4. Mit Bananenfasern lässt sich Wasser reinigen.
  5.  Es gibt mehr Handelsbeschränkungen für Bananen als für Kalaschnikows.
  6. Ein Museum in Washington ist nur der Bananen gewidmet.
  7. Bananenschalen können helfen, den Juckreiz durch Insektenstiche zu lindern.
  8. In Deutschland wurden von 2015 bis 2016 etwa 11,7 Kilogramm Bananen pro Kopf verputzt.

Schokoladen Nice-Cream

Beeren Nice-Cream

Bananen-Erdbeer-Smoothie

Schokoladen Bananenbrot

Schreibt uns gerne eine Nachricht bei Instagram, welches der Rezepte euch am besten gefällt.

 

Titelbild von ch_ch (Shutterstock)