Rezept Hochladen

Süß, fruchtig und erfrischend: So kennen und lieben wir Limonade! Aber wisst ihr, dass man mit ihr backen kann und wie man sie ganz einfach selbst herstellen kann? Das und noch viel mehr zeigen wir euch in diesem Beitrag rund um Limonade.

Zitronen-Limo ganz einfach selbst herstellen

Foto: Pexels / rawpixel.com

Foto: Pexels / rawpixel.com

Zutaten für 1 Liter:

  • Saft von 2 Zitronen / 150 ml Zitronensaft
  • 1 Liter Wasser (nach Wunsch mit oder ohne Kohlensäure)
  • 70 g Zucker
  • Eiswürfel nach Belieben

Zubereitung:

  1. 300 ml des Wassers mit dem Zucker in einen Topf geben und erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  2. Das Zucker-Wasser abkühlen lassen.
  3. Das Zucker-Wasser, die restlichen 700 ml Wasser und den Zitronensaft in einen Krug füllen und gut umrühren.
  4. Nach Belieben mit Eiswürfeln weiter kühlen.

 

Limonade: Wusstest du, dass …

  1. … man sie auch zum Backen verwenden kann? Du kannst die Milch ganz einfach durch eine Limo deiner Wahl ersetzen. So wird der Kuchen extra saftig und fruchtig – von “zitronig” bis “beerig”. Ein Kuchen-Rezept mir Limonade haben wir weiter unten für euch.
  2.  … Zitronenlimonade, Cola, Energy Drinks und Mixgetränke, wie etwa Ginger Ale, zu den bekanntesten Limos zählen?
  3. … nicht nur Limos aus Zitronen als “Limonade” bezeichnet werden, obwohl man es aufgrund des Namens vermuten könnte?
  4. … bereits in der römischen Antike ein ähnliches Erfrischungsgetränk namens “Posca” hergestellt wurde? Dafür wurde Trinkwasser mit einem Schuss Frucht-Essig versetzt. Je nach Sorte des Essigs änderte sich so der Geschmack.
  5. … es für deine Gesundheit immer besser ist, die Limo selbst herzustellen? So weißt du ganz genau, was drin ist und kannst zudem den Zuckergehalt selbst bestimmen. Der ist in fertigen Produkten meist viel zu hoch. Außerdem fallen bei der selbst gemachten Limo Konservierungs- und Farbstoffe weg.

Limonaden-Kuchen

Orangen-Ingwer-Limonade

Titelbild: Shutterstock / Elena Veselova

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter