Rezept Hochladen

Mama ist die Beste – So viel steht fest. Damit ihr eure Mutter nach allen Regeln der Kunst verwöhnen könnt, haben wir für euch leckere Rezepte, mit denen ihr eurer Mutter eine Freude machen könnt.

Unter dem Motto: Einfach aber lecker. Wie wäre es mit einem Rhabarber Kuchen? Passend zur aktuellen Saison einen Klassiker, der nicht wegzudenken ist. Doch lieber etwas ausgefallenes? Die Apfel-Rosen-Muffins sind nicht nur optisch ein Traum, sondern auch eine super leckere Alternative zu dem sonstigen Blumen Geschenk.

Übrigens, hättet ihr gewusst, dass…

Der Ursprung des Muttertags im Verehrungsritual der Göttin Rhea, im antiken Griechenland liegt?

Der Muttertag in seiner heutigen Form, von der englischen und amerikanischen Frauenbewegung geprägt wurde?

Der Muttertag nicht in jedem Land am gleichen Tag stattfindet?

 

Manchmal müssen es einfach Blumen sein. Gekaufte Blumen waren gestern, diese Apfel-Rosen sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern man kann sie essen. Wir versprechen euch, das Rezept geht ganz einfach. Wir zeigen euch Schritt für Schritt, wie’s geht. Das Video dazu findet ihr hier: Apfel-Rosen.

Apfel-Rosen

Eure Mutter mag gerne Obst im Kuchen? Dann ist dieser Rhabarber Kuchen genau richtig. Er vereint die Süße eines Rührkuchens mit der leichten säuerlichen Note des Rhabarbers. Das Rezept für diesen Saisonalen-Klassiker findet ihr hier:

Rhabarberkuchen

Ihr sagt es gerne mit Herz? Auch dafür haben wir das passende Rezept. Luftiger Blätterteig mit süßen Erdbeeren und Vanillepudding. Ihr könnt die Blätterteig-Herzen aber auch nach Herzenslust mit anderem Obst füllen. Wenn ihr die süßen Teilchen mal nicht in Süß backen wollt, könnt ihr sie z.B. auch mit Mozzarella, Tomatenscheiben und Oregano füllen. Wie ihr euch auch entscheidet, eins ist sicher, diese leckeren Teilchen werdet ihr in euer Herz schließen.

Blätterteig-Herzen

Schreibt uns gerne eine Nachricht bei Instagram, für welches Rezept ihr euch entschieden habt oder wenn ihr andere leckere Rezepte habt, die ihr sonst immer für eure Mutter backt.