Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Chefkoch des Monats  | 

Wildpflanzen für die Küche auf Kochrezepte.de

 

Wildpflanzen für die Küche

Die Natur schenkt dem Menschen eine Fülle essbarer Wildpflanzen. Sie wachsen vor der Haustür, auf der Wiese, im Wald und am Wegrand. 55 davon stellt der Autor in Text und Bild vor und gibt jeweils ein bis zwei einfache, aber delikate Rezepte für die Alltagsküche dazu. Wildpflanzen sind in Geschmack. Geruch und Beschaffenheit äusserst vielfältig und bieten unseren Sinnen ein wahres Feuerwerk an Genüssen. Wussten Sie, dass Beinwell gebraten wie Seezungenfilet schmeckt, dass die jungen Stengel der Klette noch delikater sind als Artischockenherzen und dass die Früchte des Speierlings so aromatisch wie exotische Früchte sind? Auch bezüglich der Inhaltsstoffe haben sie's in sich: Sie sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und hochewertigem Eiweiss und können vorbeugend und heilend wirken.

Die Kochrezepte.de-Redaktion meint:

Wer gern kocht ist meist auch ein naturverbundener Mensch. Und unsere Wälder, Wiesen und Flussufer haben wirklich so einiges zu bieten, was man gar nicht erwartet. In diesem Buch werden bekannte und unbekannte Pflanzen vorgestellt, aus denen man
Leckeres zubereiten kann. Wir finden sowas gut!

Produktinformationen:

Wildpflanzen für die Küche
Francois Couplan

Einband: Pappband
Umfang: 144 Seiten
99 Farbfotos
24,90 EUR




 
>