Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Chefkoch des Monats  | 

Wild & Köstlich auf Kochrezepte.de

 

Wild & Köstlich

Zupfen und kochen!

Zupfen und kochen! © Verlag Anton Pustet
© Verlag Anton Pustet
Unkraut vergeht nicht

Also nutzen Sie es, anstatt sich darüber zu ärgern! Im eigenen Garten, auf einer Wiese oder im Wald überall finden sich eine Vielzahl an Pflanzen, die zu Unrecht ein Schattendasein fristen oder sogar als Unkraut beschimpft werden. Dabei hätten sie Besseres verdient: Einige davon schmecken sogar ganz vorzüglich und eignen sich hervorragend für die gehobene Küche. Was sich alles aus Giersch, Löwenzahn, Felsenbirne und Co. zaubern lässt, findet sich in diesem Buch.

Neben genauen Beschreibungen und Fotos zum Bestimmen der Pflanzen hat Autorin Inge Waltl feine Rezepte und Serviervorschläge für Gourmets zusammengestellt. Geben sie den heimischen Unkräutern eine Chance, Ihren Gaumen zu entzücken!

Die Kochrezepte.de-Redaktion meint:

Haben Sie Lust auf ungewöhnliche Rezepte, die Sie so garantiert noch nicht gekocht und gegessen haben? Das Buch "Wild & Köstlich" von Inge Waltl beschreibt, wie Sie die Wildkräuter in Ihrem Garten in leckeren Gerichten verwenden können. Endlich müssen Sie sich nicht mehr über Unkraut ärgern und es ungenutzt auf den Kompost werfen! Der Autorinist es gelungen Rezepte zu entwickeln, die nicht zu exotisch oder konstruiert wirken. Die Wildkräuter-Unkraut-Küche wirkt also authentisch und macht Lust aufs Nachkochen. Seien Sie wild!

Produktinformationen

Inge Waltl
Wild & Köstlich: Feine Gerichte aus der Wildpflanzenküche

Verlag: Pustet
168 Seiten
Preis: 22 Euro





 
>