Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Chefkoch des Monats  | 

tibits at home auf Kochrezepte.de

 

tibits at home

Vegetarische Lieblingsrezepte für zuhause

Vegetarische Lieblingsrezepte für zuhause
Natalie Portman, Stella McCartney, auch Marc Forster, Nadine Strittmatter und Richard Gere essen vegetarisch – ein Trend, auch bei uns. Dass fleischlos essen nicht Verzicht, sondern lustvoller, abwechslungsreicher und wahrer kulinarischer Genuss sein kann, beweist die Erfolgsgeschichte des „tibits“. Mittlerweile bieten in der Schweiz vier und in London ein Restaurant unkomplizierte vegetarische Leckerbissen an. Dieses Buch enthält erstmals 50 Lieblingsrezepte, ein Muss für alle genussorientierten Freunde vegetarischer Küche.

»tibits«- (aus dem Englischen »titbits« = kleine Leckerbissen) wurde vor 10 Jahren von den Brüdern Christian, Daniel und Reto Frei, sowie Rolf und Marielle Hiltl (»Hiltl« ist das älteste vegetarische Restaurant Europas) gegründet. Seither ist »tibits« mit »Grünzeug« auf Erfolgskurs. Die drei Brüder, selbst Vegetarier, verfolgten die Idee eines vegetarischen Restaurants ohne ideologischen Ballast und so entstand, zusammen mit Hiltl, das einzigartige Restaurantkonzept mit Rezepten aus aller Welt. Die »tibits«-Restaurants haben dazu beigetragen, dass die vegetarische Küche heute salonfähig und trendy ist.

Die Kochrezepte.de-Redaktion meint:

Ob man gänzlich auf Fleisch verzichten möchte, muss jeder selbst wissen. Aber eins ist klar: übermäßiger Konsum ist ungesund. Deshalb muss auch mal was vegetarisches her. Da kommt uns "tibits at home" gerade recht. Denn die 50 "Lieblingsrezepte" sind einfach nachzukochen und richtig lecker!

Produktinformationen:

tibits at home
Vegetarische Lieblingsrezepte für zuhause
144 Seiten, 140 Farbfotos,
Gebunden, Schutzumschlag, 2 Lesebändchen
€ 32,90 (D)




 
>