Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Chefkoch des Monats  | 

Rezepte mit Stevia für Diabetiker auf Kochrezepte.de

 

Rezepte mit Stevia für Diabetiker

Das Stevia-Buch für Diabetiker

Das Stevia-Buch für Diabetiker © Trias
© Trias
Naschen ohne schlechtes Gewissen? Wer mit Diabetis zu kämpfen hat, kann das oft nur verneinen. Ursula Summ, die Autorin von "Das Stevia-Buch für Diabetiker" antwortet: Aber klar doch!

Naschkatzen finden in der Rezeptsammlung süße Leckereien, die natürlich schmecken, für Diabetiker geeignet sind und ganz natürlich schmecken. Aber was ist Stevia: Das Granulat wird aus einer Pflanze gewonnen, hat eine starke Süßkraft, bei null Kohlenhydraten und null Kalorien und lässt den Blutzuckerspiegel nicht ansteigen! Eine großartige Neuigkeit, oder?

Die Kochrezepte.de-Redaktion meint:

Wer mit Diabetis geschlagen ist, muss doch nicht auch noch mit dem Verzicht auf süße Leckereien geschlagen sein, oder? Diabetiker haben in Ursula Summ eine Naschkatzen-Retterin gefunden und auch gesunde Leckermäulchen, die ihren Zuckerkonsum etwas reduzieren wollen, sind mit den Rezepten in dem Buch bestens beraten. "Kleine Rosinenschnecken", "Apfelstreuselkuchen", "Exquisites Vanilleeis" und sogar "Mousse au chocolat", da läuft in jeder Zuckerschnute das Wasser zusammen.

Produktinformationen

Ursula Summ
Das Stevia-Buch für Diabetiker: 85 zuckerfreie Leckereien für Naschkatzen

Verlag: Trias
126 Seiten
Preis: ca. 13 Euro





Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>