Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Chefkoch des Monats  | 

Norddeutsche Rezepte auf Kochrezepte.de

 

Norddeutsche Rezepte

So kocht der Norden

So  kocht der Norden © Schlütersche
© Schlütersche
Rollmops, Labskaus oder Grünkohl mit Pinkel? Der Norden Deutschlands hat noch viel mehr zu bieten, als diese paar leckeren Spezialitäten!

Jeden Sonntag um 18 Uhr präsentiert die Sendung „Nordtour“ beim NDR ausgesuchte Restauranttipps. Da war es nur eine logische Konsequenz, dass man mit dem passenden Kochbuch „So kocht der Norden“, die vielen kulinarischen Seiten der Region vom Harz bis an die Nordsee zusammenfasst. Mal bodenständig, mal modern und originell, aber immer regionaltypisch und lecker, so sind die Gerichte, die das Team auf seinen Touren durch den Norden entdeckt hat.

Und damit man nach dem Kochen am Tisch auch immer ein Gesprächsthema hat, finden sich im Anschluss an jedes Rezept Wissenswertes, Details zu regionalen Zutaten und Geschichten.

Die Kochrezepte.de-Redaktion meint:

Regionale Küche ist immer eine tolle Erfahrung! Es gibt so viele bewährte Gerichte, die man entdecken kann und die Zutaten sind meistens auch gleich zur Hand. Das Kochbuch "So kocht der Norden" ist ein toller Begleiter durch die Küche von Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Co. Klassiker wie "Geräuchter Lachs und Rosti" und "Frikadellen mit Möhren-Kohlrabi-Gemüse" stehen neben modernen Kreationen wie "Topinambur-Gratin" oder "Involtini mit Welsfilet und Pfahlmuscheln im Pancetta-Mantel" und alles zusammen ergibt ein völlig stimmiges Bild von der Küche Norddeutschlands – gestern, heute und morgen.

Produktinformationen

Sabine Steuernagel
So kocht der Norden
Leckeres vom Harz bis an die Nordsee


Verlag: Schlütersche
144 Seiten:
Preis: ca. 10 Euro





Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>