Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Chefkoch des Monats  | 

Mexikanisches Streetfood: Death by Burrito auf Kochrezepte.de

 

Mexikan Streetfood: Death by Burrito

So isst Mexiko!

So isst Mexiko! © Edition Fackelträger
© Edition Fackelträger
Tacos, Burritos, Quesadillas, das klingt nach Mexiko und nach kulinarischen Köstlichkeiten! In dem südamerikanischen Land sind die Gerichte, die es bei uns nur im Tex-Mex-Restaurant gibt, echtes Streetfood, also die Geschwister von Currywurst und Pommes Schranke. Und warum? Weil Sie mit den richtigen Zutaten schnell und abwechslungsreich zusammengestellt sind und einfach lecker schmecken.

In dem Kochbuch „Death by Burrito“ verrät Shay Ola, der Mitbegründer des gleichnamigen Londoner Lokals und der Vater der „Rebel Dining Society“, seine besten Rezepte für mexikanisches Streetfood. Alle sind in seinem Restaurant erprobt und haben den Leuten dort ein Lächeln auf den salsa-verschmierten Mund gezaubert (was übrigens der tägliche Antrieb von Shay Ola ist).

Das meint die Kochrezepte.de-Redaktion:

Es sind die ungewöhnlichen Zutaten und die liebevollen Zubereitungen, die uns an diesem Buch besonders gefallen haben. Wenn sogar die Tortillas selbst gemacht sind, eine Mole vier Stunden köchelt und die Zutatenlisten sich lesen, wie ein Ausflug auf einen mexikanischen Markt, dann ist das einfach Kulinarikgenuss in Reinkultur. Aber keine Angst, Shay Ola ist kein Dogmatiker. Er ermutigt seiner Leser gleich zu Beginn, die Rezepte zu verändern und ganz nach dem eigenen Geschmack zu formen. Werden Sie kreativ und lassen Sie das Flair Mexikos in Ihrem Heim aufleben!

Produktinformationen

Shay Ola
Death by Burrito - Mexikanisches Street Food

Verlag: Fackelträger Verlag
160 Seiten
Preis: ca. 20 Euro





 
>