Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Chefkoch des Monats  | 

Knödel-Blues auf Kochrezepte.de

 

Knödel-Blues

Bayerisches Lesevergnügen und urige Rezepte

Bayerisches Lesevergnügen und urige Rezepte © Christian Verlag
© Christian Verlag
Rita Falk ist die Königin der niederbayerischen Krimis und ihr Eberhofer Franz ist ein Polizisten-Original, das viele Fans hat und immer mehr dazugewinnt!

Beim Lesen der Provinzkrimis "Grießnockerlaffäre", "Winterkartoffelknödel" und Co läuft den Lesern immer wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn Franz' Oma ihn mit den leckersten Schmankerln verwöhnt:

Der Polizistenalltag ist hart, selbst im niedersten Niederbayern. Und wenn dem Franz das auf den Magen schlägt, dann geht er zur Oma. Denn da gibts was Gscheits zum Essen: Schweinsbraten mit Knödel oder Kalbshaxn oder Krautwickerl oder Dampfnudeln, richtig urig bayrisch und omamäßig eben. Und jetzt hat sie sie endlich aufgeschrieben, ihre Rezepte. Und ist mit fast neunzig tatsächlich noch Kochbuchautorin geworden, die Oma.

Die Kochrezepte.de-Redaktion meint:

Ein Kochbuch zum Buch. Braucht man das? Ja, natürlich! Endlich können wir Rita Falks Kult-Krimis lesen und quasi parallel dazu kochen – ein doppelter Genuss! Die Rezepte sind urig und deftig, so wie man sich bayerische Küche eben vorstellt, besonders, wenn sie von Oma Eberhofer stammen.

Produktinformationen

Rita Falk
Knödel-Blues
Oma Eberhofers bayerisches Provinz-Kochbuch


Verlag: Christian
192 Seiten
Preis: 24,95 Euro




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>