Sie befinden sich hier:  Magazin  |  Chefkoch des Monats  | 

Desserts und Kuchen ohne Zucker auf Kochrezepte.de

 

Zuckersüß und Zuckerfrei

Desserts und Kuchen ohne Zucker

Desserts und Kuchen ohne Zucker © Thorbecke
© Thorbecke
Süß ist lecker, darüber müssen wir uns überhaupt nicht streiten!

Aber muss das Maß aller Dinge für Naschkatzen immer der Zucker sein? Das Buch „Zuckersüß und Zuckerfrei“ beantwortet diese Frage eindeutig mit Nein. Backen und Kochen ohne Industriezucker ist nämlich überhaupt nicht schwer, da es zahlreiche Alternativen gibt. Sophie Dupuis-Gaulier verrät Ihnen, welche: Fruchtzucker, Honig, Ahornsirup, Apfel- oder Agavendicksaft, Stevia oder Streusüße auf Steviabasis.

Die Möglichkeiten sind zahlreich und so können Sie in dem Buch 30 Rezepte für Gebäck und Desserts entdecken!

Die Kochrezepte.de-Redaktion meint:

Es muss nicht immer Zucker sein! Das hat uns Sophie Dupuis-Gaulier mit dem Buch "Zuckersüß und Zuckerfrei" eindrucksvoll bewiesen. Wir haben ein paar echte Naschkatzen in der Redaktion und waren sehr gespannt, als wir ein paar Rezepte nachgekocht haben. Das Coverfoto hat uns so angesprochen, dass wir uns gleich mal am "Gratin aus roten Früchten" versucht haben und wir waren alle begeistert! Wir haben den Tipp umgesetzt, dass man bei sehr sauren Johannisbeeren etwas mehr Streusüße verwenden sollen und lagen damit genau richtig. Das Gratin war saftig, köstlich und vor allem, absolut süß genug. Da musste kein Leckermäulchen enttäuscht sein. Aber auch die gebratenen Feigen in Ahornsirup waren ein echtes Highlight. Wenn Sie auf Zucker verzichten, müssen Sie noch lange nicht auf süßen Genuss verzichten. Toll!

Produktinformationen

Sophie Dupuis-Gaulier
Zuckersüß und Zuckerfrei – Kuchen und Desserts mit natürlich Süßungsmitteln

Verlag: Thorbecke
72 Seiten
Preis: ca. 13 Euro






 
>